Termine

 

Regionalmarkt Schwabach

Samstag, 28.09.2019, 09:00 – 16:00 Uhr

Eintritt frei

Seit 1998 findet jährlich zur Erntezeit der Schwabacher Regionalmarkt in der historischen Altstadt statt. Landwirte, Handwerker und Dienstleister aus der Region präsentieren ihre Produkte auf dem Martin-Luther-Platz und Teilbereichen des Marktplatzes. Von Anfang an dabei sind auch die ortsansässigen Naturschutzverbände und Umweltinitiativen, die ein fester Bestandteil des Marktes sind.

Der Regionalmarkt ist der Schwabacher Beitrag zum bundesweiten Tag der Regionen. Von Seiten der Veranstalter – Landschaftspflegeverband Schwabach und Umweltschutzamt der Stadt Schwabach – wird dabei auf die Information der Verbraucher ein besonderes Augenmerk gelegt. Die zunehmende Vielfalt an Produkten macht es dem Verbraucher nicht gerade einfacher seine Kaufentscheidungen zu treffen. Klimaschutz, Ökologie und Nachhaltigkeit sind die Schlagwörter der Zukunft, an denen sich die Produkte messen lassen müssen.

Der Besucher kann auf dem Schwabacher Regionalmarkt viele verschiedene regionale Angebote vergleichen und sich darüber hinaus über deren Anbau- und Produktionsmethoden direkt beim Erzeuger zu informieren. Daneben stellen regionale Dienstleister ihre Produkte vor und informieren über ihre Tätigkeiten. Arbeitskraft und Arbeitsplatz, ein weiterer wichtiger Aspekt regionalen Wirtschaftens, bleiben so in der Region erhalten.

Durch interessante Akteure und ein umfassendes familienfreundliches Rahmenprogramm hat sich der Regionalmarkt mittlerweile weit über die Grenzen Schwabachs hinaus zu einer bekannten Veranstaltung etabliert. Eine Vielzahl von kulinarischen Köstlichkeiten und Produkten zeigt den Besuchern die Angebots- und Geschmacksvielfalt der Region und lädt auch zum Probieren ein.

Neben Altbewährtem gibt es jedes Jahr auf dem Regionalmarkt immer wieder Neues zu entdecken. Darüber hinaus bietet ein unterhaltsames Rahmenprogramm entspannte Unterhaltung für Groß und Klein.

Mehr Infos: www.schwabach.de

 

Kürbismarkt Büchenbach

Sonntag, 29.09.2019, 10:00 – 17:00 Uhr

Eintritt frei

Der Kürbismarkt bietet heimische Produkte zum Verzehren, Anschauen und zum Kaufen.

Das wird alles geboten:
Kürbisse in alle Variationen, Bauernhofeis, Kürbiskernöl, Honig, Kartoffeln, Käse, Nudeln, Obst, Blumen und alles was dazu gehört, verschiedene Holzartikel, diverse Handarbeiten und vieles mehr.

 

Mehr Infos: www.buechenbach.de

 

Kartoffelmarkt Röttenbach

Sonntag, 06.10.2019, 10:30 – 17:00 Uhr

Eintritt frei

Am Sonntag, den 06. Oktober 2019 dreht sich auf dem Festplatz in Röttenbach wieder alles um das Thema „Original Regional – aus dem Landkreis Roth“. Die Träger des beliebten Regionalmarktes, der Landkreis Roth und die Gemeinde Röttenbach bieten den Besuchern von 10:30 – 17:00 Uhr ein buntes Programm rund um die heimische „Knolle“.

Abwechslungsreiches Programm

Während des ganzen Tages wird die Möglichkeit bestehen, die verschiedensten Kartoffelerzeugnisse und weitere regionale Produkte zu fühlen, zu schmecken und zu genießen.

Köstlichkeiten laden zum Schlemmen ein

Hauptanziehungspunkt wird dabei das umfangreiche Angebot an Speisen, besonders an Kartoffelschmankerln sein.

Selbstverständlich gibt es an diesem Tag die Möglichkeit viele der „original regional“-Produkte zu erwerben.

 

Mehr Infos: www.roettenbach.de

 

KofferHofMarkt Fürth

Freitag, 08.11.2019, 17:00 – 21:00 Uhr
Samstag, 09.11.2019, 12:00 – 21:00 Uhr
Sonntag, 10.11.2019, 12:00 – 18:00 Uhr

Eintritt frei

Nun schon der 13.!!! KofferHofMarkt, der von Anbeginn ein Erfolg war. Schön, wenn zwei Ideen so zusammenfinden: Edda Lang hatte die Verbindungen in die fahrende Händlerszene und die Kofferfabrik suchte schon lange nach einem Weg einen Markt zu realisieren. So brauchte es nur eine längere Nacht und einige Flaschen Wein um das Konzept zu skizzieren. Nun gibt es auch beim 13. Mal wieder viele tolle Marktstände auf unserem gemütlichen, familiären Kunstgewerbe-Handwerker-Geschenke-Lecker-Schmecker-Markt. Marameladen von der  „Marmaladenfra“, Perlenmacherin, Upcycling, den Kostümfundus der Theaterwerkstatt, Stempel&Siegel, diversen Schmuck (aus Bernstein, Fimo und was den Künstlern sonst noch in die Hände kommt…), für das jährliche, weihnachtliche Bad gibt’s Reinigendes von der „Schleicherei“ und und und… der Glasmacher und der Filzer sind am Start und die in der Koffer ansässigen Künstler lassen sich beim offenen Atelier über die Schulter schauen.

Die Gastro der Kofferfabrik verwöhnt eure Gaumen mit köstlichsten, selbstgebackenen Kuchen und unsere Küchencrew bereitet frische, leckere Speisen mit und ohne Fleisch. Genießt die einzigartige Atmosphäre des etwas anderen Marktes 😉

Ach so – am Sonntag gibt’s Brunch, den man wunderbar mit einem Besuch des Marktes kombinieren kann…….

Vom Schlips- bis Windelträger sind alle herzlich willkommen.
Der Eintritt ist frei.
Man sieht sich und frau auch.
See you soon…..

 

Mehr Infos: www.kofferfabrik.cc