Rentierköttel

Aus doppelt liegendem braunem Tonkarton das Geweih ausschneiden, so hat man zwei identische Teile. Aus einem roten Tonkarton die Nase ausschneiden und aus weißem kleine Kreise für die Augen. Die schwarzen Kreise im Auge habe ich mit dem Locher aus schwarzem Papier gemacht, so werden sie richtig rund!

Nun wird das Reagenzglas mit Schoko-Nüssen gefüllt und mit Geweih, Nase und Augen beklebt.

verfasse hier deinen Kommentar